Wimpernverlängerung - Meine Erfahrung

19:47:00

Ich bin ein richtiger Morgenmuffel und habe es satt den Wecker eine halbe Stunde bis Stunde früher zustellen um mich schön zu schminken. Zumindest für die Arbeit habe ich mir das abgewöhnt! Ganz ohne Mascara allerdings gehe ich nicht aus dem Haus. Das heißt ich schminke vor dem Arbeiten nur meine Augen und decke eventuell ein paar Unreinheiten ab.
Da ich auch darauf keine Lust mehr habe kam ich auf die Idee eine Wimpernverlängerung machen zu lassen. Ich wollte es eigentlich schon lange einmal testen, hatte dabei aber immer meine Bedenken, dass die Wimpern nach einigen Wochen wenn viele ausgefallen schlimm aussehen werden. Trotz meinen Bedenken dachte ich mir „Probier es doch einfach einmal aus!“.
Ich habe mich dazu entschieden die Wimpernverlängerung in dem Studio „Beauty by Su“ machen zu lassen. Das neu eröffnete Studio ist in Bruchsal – von Karlsruhe also super einfach zu erreichen.  Entdeckt habe ich Su auf Instagram, dort haben mich ihre tollen Vorher-Nachherbilder überzeugt. Gerade bei solchen Behandlungen ist es mir sehr wichtig gute bisherige Ergebnisse sehen zu können und sie nicht bei unseriösen „Billiggeschäften“ machen zu lassen. Schaut gerne mal bei Su`s Instagram Account vorbei!
Außer der Wimpernverlängerung bietet sie z.B. auch Microblading und Lippenauffüllung an. Zu schickeren Anlässen und Events kann man sich hier außerdem auch schön schminken lassen!

Nun aber zur Behandlung. Ich durfte mich entspannt hinlegen, bekam sogar eine kuschlige Decke zum zudecken und dann wurden zuerst einmal meine unteren Wimpern abgeklebt. Ich entschied mich für die 3D Wimpern, das bedeutet dass auf meine eigenen Wimpern zusätzlich zwei künstliche aufgeklebt wurden. Hier haben die Wimpern dann vor allem auch viel mehr Volumen! Langsam wurden mir also mit einem Kleber die Wimpern aufgeklebt. Das Ganze dauerte um die zwei Stunden. Für mich war es sehr entspannt, da ich einzig meine Augen zulassen musste und mich dabei super nett mit Su unterhalten konnte.
Bei der Behandlung hatte ich auch keinerlei Schmerzen oder ähnliches.

Nach ca. zwei  Stunden war es dann soweit: Su nahm mir die Pads zum abkleben der unteren Wimpern ab und öffnete mir nach und nach die Augen.
Siehe da – Das Ergebnis:



Man erkennt wirklich einen starken Unterschied zu meinen dünnen, von der Wimpernzange und Mascara kaputten Wimpern.
Nach und nach sind mir innerhalb der ersten Tage leider schon sehr viele Wimpern ausgeflogen was aber nicht schlimm war, denn es sah einfach etwas natürlicher aus. Da man den Ausfallrhythmus seiner Wimpern nicht kennt ist es beim ersten Mal eher eine Glückssache. Nach ca. 3-4 Wochen (je nachdem wie lange die Wimpern halten) werden sie dann wieder nachgefüllt und langsam findet man seinen eigenen Rhythmus heraus.



Es ist wirklich toll seine Wimpern nicht mehr schminken zu müssen! Außerdem braucht man mit diesen voluminösen Wimpern auch nicht mehr viel Makeup. Ich habe nur noch etwas Foundation aufgetragen und für den Club zusätzlich contouriert und Lippenstift aufgetragen – das war’s aber auch schon! Echt praktisch und vor allem auch sehr zeitsparend.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit Wimpernverlängerungen gemacht?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Wow, was für ein schönes Ergebnis. :) Bisher habe ich meine Wimpern noch nicht verlängern lassen. Vielleicht werde ich das auch mal machen.

    Danke für deinen Bericht!

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich habs noch nie ausprobiert. Auf jeden Fall sieht es super aus bei Dir!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es noch nie getestet, finde es aber so interessant!

    XOXO Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
  4. Sehr interessanter Post mit tollen Ergebnissen! :)

    Liebe Grüße

    Laura

    www.lora-lifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Sollte ich vllt. auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Moni von Glam & Shine

    AntwortenLöschen
  6. Woowww so amazing :O
    Great blog! I'm following you, follow back?
    http://omundodajesse.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  7. Wow das sieht super aus! Vielen Dank für deinen Bericht. Ich überlege schon lange eine Wimpernverlängerung machen zu lassen. Vielleicht trau ich mich jetzt einfach.

    AntwortenLöschen

Bloglovin

Follow

Blog Connect